Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie,
Psychotherapeutin, Mediatorin, EMDR-Therapeutin

Was ist Heilpädagogik?

Wenn Ihr Kind zu uns kommt, wird es in erster Linie mit unseren Heilpädagoginnen zu tun haben. Die Heilpädagogik ist eine Unterdisziplin der Pädagogik, (also der Wissenschaft der Erziehung) und sie beschäftigt sich mit Menschen, deren Entwicklung unter erschwerten Bedingungen verläuft. Dabei meint das “Heil“ in Heilpädagogik nicht heilen im medizinischen Sinne, sondern eine ganzheitliche Betrachtung, Behandlung und Integration des Menschen. Es betont die unauflösliche Einheit körperlicher, geistiger, seelischer und sozialer Anteile.

In der Heilpädagogik geht es nicht in erster Linie um die Behebung eines Defizits. Vielmehr bemühen wir uns um die ganzheitliche Förderung Ihres Kindes. Die Voraussetzung dafür ist der Beziehungsaufbau. Vor diesem Hintergrund gehen wir individuell auf Ihr Kind ein und unterstützen es im Hinblick auf seine inneren Ressourcen mit den jeweils geeigneten Therapieansätzen.


Angelika Rischar | Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychotherapeutin, Mediatorin, EMDR-Therapeutin | Händelstraße 17 | 53115 Bonn | Telefon: 0228-63 10 39